Aufnahmeregularien Verein Hirschmann e.V.

Für die Aufnahme als Mitglied im Verein Hirschmann e.V. ist das Antragsformular ausgefüllt an die Geschäftsführerin, Frau Dorothee Buchholz, Försterei Grünenjäger in 19273 Stapel, zu senden.

Den Mitgliedsantrag finden Sie hier

Zusätzlich zum  Antragsformular ist ein persönliches Begleitschreiben erforderlich, in dem der Bewerber seinen jagdlichen Werdegang, seine Beweggründe für die Mitgliedschaft im Verein Hirschmann e.V. und das Einsatzgebiet für einen Schweißhund erläutert.

Bei Antrag ist die Kopie eines gültigen Jagdscheines mitzusenden.

Zur Vervollständigung des Antrages benötigt der Neubewerber zwei Bürgschaftsschreiben von Mitgliedern, die mindestens drei Jahre unserem Verein angehören.

Wenigstens ein Bürge sollte im Nahbereich des künftigen Einsatzgebietes des Neubewerbers (also zukünftigen Hundeführers) sein.

Die Geschäftsführung wird bei Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen den Antrag  zur Abstimmung in die Vorstandsrunde einbringen.

Wir dürfen alle interessierten Bewerber darauf hinweisen, sich frühzeitig mit unseren Mitgliedern aus dem Verein Hirschmann e.V. in der jeweiligen Region in Verbindung zu setzen und vorzustellen.

Auf unserer Internetseite sind alle aktiven Nachsuchengespanne incl. Adressen aufgeführt.

 

Alle Unterlagen sind ausschließlich auf dem Postweg einzusenden, nicht per E-Mail.

 

Mitgliedsbeitrag pro Jahr: 75,00 Euro

 

Der Verein bedient sich der Einzugsermächtigung.

User:  
Password:  
 
Passwort vergessen ?